rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe für SchulsanitäterRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

 

Eine alte Idee, aber trotzdem ganz modern: bereits in den 1920er Jahren findet die Arbeit des Jugendrotkreuzes in der Schule statt. Auch heute wollen wir die „jungen Helden“ nicht missen und betreuen deshalb zehn Schulen und sind damit der größte Kooperationspartner in Iserlohn. Im Durchschnitt erleidet jeder 12. Schüler einen meldepflichtigen Unfall - die Dunkelziffer liegt deutlich höher.

Ansprechpartner

Herr
Markus Weilburg

Tel: 02371 8193 0
erstehilfe@drk-iserlohn.de

Karnacksweg 35a
58636 Iserlohn

Themen und Anwendungen

Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter unterstützen die gesetzlich vorgeschriebenen betrieblichen Ersthelfer innerhalb der Schule und kümmern sich eigenständig um ihre Patienten. Bei Schul- und Sportfesten ist der Schulsanitätsdienst (SSD) dabei. Der SSD kümmert sich aber auch um die örtliche Gefahrenabwehr (wobei Unfallgefahren beseitigt werden) oder um das Erste-Hilfe-Material, welches die Schule für Verletzte vorhält.

Übersicht über Rotkreuzkurse Erste Hilfe

Durch die hohe Eigenständigkeit der Schüler, die regelmäßig einen Vertreter (SSD-Sprecher) wählen und sich größtenteils selbst organisieren, fördern wir nicht nur das Verantwortungsbewusstsein. Auch die Ausbildung von Teamfähigkeit und Selbstvertrauen sind wichtige Aspekte der positiven Persönlichkeitsbildung, die sich das Jugendrotkreuz zum Ziel gemacht hat.

Ausbildung für Schulsanitäter

Du möchtest im Schulsanitätsdienst deiner Schule mitmachen? Kein Problem - in der Ausbildung für Schulsanitäter erhältst du Wissen über Grundlagen der Ersten Hilfe, aber auch über das Rote Kreuz und den Schulsanitätsdienst.

Der Lehrgang richtet sich ausschließlich an Schulsanitäter. In dem Lehrgang werden die Grundlagen der Ersten Hilfe und Kenntnisse über das Jugendrotkreuz vermittelt. Die Teilnehmer erhalten am Ende des Lehrgangs ein Zertifikat, dass sie berechtigt in einem Schulsanitätsdienst mitzuwirken.

Der Lehrgang ist für Schulsanitäter kostenlos. 

Bei den Anmeldungen bitte den Namen der Schule im Feld "Bemerkungen" eintragen.

Sofern eine Emailadresse hinterlegt wird, erhält der Eigentümer der Mailadresse eine kurze Bestätigungsemail zum Lehrgang.