Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell/Spenden
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Herr
Michael Vucinaj

Tel: 02371 81 93 11
vorstand(at)drk-iserlohn.de

Karnacksweg 35a
58636 Iserlohn

Wählen für ein neues DRK Fahrzeug

Der DRK Kreisverband Iserlohn e.V. beteiligt sich an einer Busaktion der Sparkasse. Über den untenstehenden Link können Sie für das DRK abstimmen und uns so helfen ein neues Fahrzeug für unseren Fuhrpark zu finanzieren. Jede Stimme zählt und bedeutet uns sehr viel. Vielen Dank   voting.pitmodule.de/o/10afda20c1a3f9a/gallery Weiterlesen

Verbände und Kreisbehörden tauschen sich aus

Die Geschäftsführer der freien Wohlfahrtsverbände aus der Region trafen sich mit Vertretern des Märkischen Kreises in großer Runde zum Gedankenaustausch. Foto: Wolfgang Teipel Regelmäßig treffen sich die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der freien Wohlfahrtsverbände im Märkischen Kreis zum Gedankenaustausch mit hochrangigen Vertretern des Märkischen Kreises. In diesem Jahr fand die Zusammenkunft im Haus der Kirche an der Hohfuhrstraße statt. Gastgeberin war Iris Jänicke, Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg. Sie fungiert in diesem Jahr als... Weiterlesen

DRK sucht Freiwilligendienstler/in (BufDi) für den Bereich Erste Hilfe und soziale Unterstützung!

Das Deutsche Rote Kreuz in Iserlohn sucht ab August 2019 einen Bundesfreiwilligendienstler (m/w/d) für den Bereich Breitenausbildung zur Durchführung von Erste Hilfe Kursen, sowie zur Unterstützung im sozialen Bereich.


Gesucht werden engagierte und interessierte Personen, die vielleicht die Zeit bis zum Studium oder Berufseinstieg überbrücken müssen, dabei eine menschlich bereichernde Zeit im sozialen Engagement erleben und die Chance zur Erweiterung ihrer Kompetenzen für Beruf und privat nutzen wollen.


Die erforderlichen Qualifikationen die zur Durchführung von Erste Hilfe Kursen...

Weiterlesen

Der Stefan-Haacke-Preis 2019 geht an Klaus Remus

„Ich wollte damals, mit elf Jahren, etwas Soziales machen, so bin ich zum Jugendrotkreuz gekommen“, erinnert sich der heute 65-Jährige. Seit 1965 ist Klaus Remus bereits für das Rote Kreuz tätig und sein Engagement ist in den vielen Jahren nicht weniger geworden. Während er früher im Katastrophenschutz tätig war, so ist er heute in dem Bereich der Wohlfahrts- und Sozialarbeit eine starke Stütze für das Rote Kreuz in Iserlohn. Aufgrund des hohen sozialen Engagement, wurde Klaus Remus am Sonntag, 10.02.2019 mit dem Stefan-Haacke-Preis vom Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt ... Weiterlesen